Das Milkies Labor wurde von Kasia Lew und ihrem Mann Michal im Jahr 2015 gegründet. Es wurde schnell zu einem Arbeitsplatz für Mütter, die nicht nur in die Idee des Unternehmens verliebt sind, sondern auch durch die Philosophie und Nähe im Bezug auf die Kindererziehung verbunden sind.

Wir arbeiten gemeinsam in einer freundschaftlichen, gar familiären Atmosphäre, das hat zur Folge, dass wir nicht nur Mitarbeiter und Kollegen sind, sondern auch Freunde. Fast alle von uns sind Eltern, deswegen können wir die Erwartungen unserer Kunden so verstehen.

In vollster Konzentration und mit größter Mühe und Einsatz sorgen wir dafür, Eure kostbarten Erinnerungen in wunderschönen Schmuck zu verwandeln.

Das Milkies Labor ist nicht nur ein Arbeitsplatz. Es ist ein Ort, an dem sich Menschen treffen, die ähnliche Lebensansichten teilen und deren Leben durch Intuition, Wärme und Freundlichkeit begleitet wird. Ein Ort, an dem die meisten Eltern sind und ihre Kinder mit dem Strom und der Nähe der Elternschaft erziehen, Mamas die stillen und Papas die ihre Kinder in Tüchern tragen.

Milkies ist ein Ort, der dank der unglaublichen Vorsgtellungskraft, der Kreativität und Leidenschaft von Kasia Lew, sowie dem ungewöhnlichen Organisationstalent, Marketing- und IT Wissen ihres Mannes Michal Lew.

Gemeinsam haben sie einen Ort erschaffen, an dem sich alle Teammitglieder fühlen, wie zu Hause, und unsere Verhältnisse weitaus tiefer gehen, wie die gewöhnlicher Mitarbeiter.

Wir arbeiten in einer sehr positiven und familären Atmosphäre und viele von uns können wir locker als Freunde bezeichnen, auf die wir uns immer verlassen können.

Daher versteht das ganeze Milkies Team die Bedürfnisse, Erwartungen und Wünsche unserer Kunden. Mit voller Konzentration, mit größter Sorgfalt und dem besten Einsatz sorgen wir dafür, dass Eure kostbaren Erinnerungen in wunderschönen, haltbaren Schmuck verwandelt werden. Wir wissen selbst, wie viel er Euch bedeuten kann.
Milkies ist aus Liebe zur Nähe entstanden

Und wer gehört noch zum Milkies Team?

Joasia

Unsere Meistern der Perlen – Aus ihren Händen kommen alle Eure Perlen aus Euren Armbändern, Ohrringen, Halsketten und Ringen.

Joasia ist auch Spezialistin für Sonderbestellungen der Modularperlen. Fünf Schichten Zusätze, symmetrische Legung, Stoffe im Inneren? Joasia krempelt die Ärmel hoch und legt los! Sie ist eine Frau der Tat, nicht nur bei der Arbeit, aber auch im Privatleben. Joasia strahlt eine unglaubliche Ruhe aus und hat eine positive Einstellung zum Leben und zu den Menschen – sie glaubt daran, dass das Gute, das weiter gegeben wurde, auch wieder zu einem zurück kommt.

In freien Momenten gibt sie sich ganz ihrer Leidenschaft hin, die mit Sicherheit auch einen Einfluss auf ihre manuellen Fähigkeiten hat – sie stickt und häkelt. Sie liebt Pflanzen, Tiere, den Sommer und schwingende Seelen, Meereslandschaften.

Ania

Ania ist eine richtige Künstlerin – wie keine andere legt sie Haare in Medaillons, in wunderschöne Formen, indem sie Eure Skizzen und Inspirationen in Wirklichkeit verwandelt.

Der Lebensbaum, ein Herz, zwei Herzen – das ist Ania, die Legungs-Standards dieser Designs entwickelt hat. Sie ist Mama von zwei Kindern, und von der Ausbildung her – Biologin. Sie hat die Gewohnheiten von Vögeln untersucht, aber so wie sie selber sagt, ist es die ruhige Arbeitsatmosphäre bei Milkies, die ihr Trost, Freude und Entspannung bringt, wie nichts anderes gibt.

Agnieszka

Sie ist bei Milkies seit der Entstehung der Firma. Dank ihr sind die Gießformen für die Perlen und Modularperlen entstanden.

“Aktuell gehört die Legung der Materialien im Schmuck und das Gießen der äußeren Schutzschicht. Dank ihrer außergewöhnlichen Genauigkeit, hat es Milkies zu einem höheren ästhetischen Niveau aufzusteigen. Bei ihrer Arbeit schätzt Agnieszka (außer dem Team, den Chefs und dem
leckeren Kaffee 🙂 am meisten das Gefühl, ein Teil der wichtigen Momente der Kundinnen zu sein.

Privat ist sie Mama von Dominika, und in ihrer Freizeit betreibt sie aktiv das brasilianische Jujitsu und geht ihrer Leidenschaft, die mit Psychologie und der Selbstentwicklung zu tun hat, nach.

Kasia

Kasia ist bei Milkies von Anfang an. Mit großem Engagement nimmt sie Kontakt zu den Kundinnen in Polen auf, sowohl per Mail als auch telefonisch. Sie beantwortet jede Frage, berät, lässt alle Zweifel verfliegen – dank ihrer Freundlichkeit und Gelassenheit, ist der Einkauf bei Milkies, das reine Vergnügen.

Wenn es jemanden gibt, der unser System von Grund auf kennt, dann ist das mit Sicherheit Katarzyna 🙂 Sie arbeitet in engster Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der Firma. Sie ist perfekt organisiert, genau, ehrlich und dabei unglaublich stark und mutig – das genau ist Kasia.

Aus jedem Kampf geht sie mit erhobenem Haupt raus, dank der Stärke ihres Charakters, der Unterstützung ihrer Freunde und ihrer beiden geliebten Kinder. Sie ist Fan von Extremsportarten, Tanzen bis in den Morgengrauen und vom schwarzen Humor.

Ania

Sie ist der Wachdienst des Archivs, den sie von Grund auf entwickelt hat – so, dass die durch Euch zugesandten Materialien immer genau beschriftet und aufbewahrt werden

Sie arbeitet eng mit Joasia zusammen, beschäftigt sich mit der Konservierung der Muttermilch, dem Abgießen in Reagenzgläser und der genauen Beschriftung – wenn Ihr erneut bei uns bestellt, ist es Anias Sorgfalt zu verdanken, dass Ihr zu hundert Prozent sicher sein könnt, dass es zu keiner Verwechslung kommt.

Ania ist eine Frau voller Leidenschaft und Begeisterung, nach der Arbeit tauscht sie die Handschuhe und Schutzbrille gegen ihr Sportoutfit – an den Nachmittagen ist sie Personal Trainer und Fitnesscoach im Fitnessstudio. Sie interessiert sich sehr für gesunde Ernährung und in ihrer freien Zeit liebt sie lange Spaziergänge mit ihrem geliebten Hund.

Paulina

In erster Linie kommen die Materialien, die Ihr zu uns sendet, in ihre Hände – Paulina empfängt sie, beschriftet sie genau, trägt sie ins System ein und vergleicht die Übereinstimmung zwischen der Lieferung und der Bestellung.

Sie ist ebenso dafür verantwortlich, die Materialien für die Verarbeitung vorzubereiten, die Einteilung und Aufteilung für den nächsten Arbeitsschritt – bevor sie zum Gießen und Legen weiter geschickt werden. Paulina erstellt wohl das wichtigste Dokument in unserer Firma – den Gießplan, in dem alle Bestellungen der jeweiligen Woche mit den genauen Beschreibungen dazu, aufgelistet sind. Der Plan wird zum Ende einer jeden Woche ausgedruckt, aber bevor dies geschieht, durchläuft er eine dreistufige Überprüfung. Nach dem Ausdrucken kommt der Plan in die Gießerei, also in das Herz unserer Firma, wo Euer Schmuck entsteht.

Und für diesen ganzen Prozess ist genau Paulina verantwortlich 🙂 Konkret, gewissenhaft und dabei super sympathisch und – zu unserem Glück! – technisch begabt – wenn der Strom ausfällt oder das Internet nicht funktioniert, tritt Paulina zu Werk und rettet die Firma.

Karolina

Bei Karolina landen die fertigen Perlen, die sie mit ihren flinken Händen (je nach Bestellung) anbohrt oder durchbohrt, sie dann poliert und in die Fassungen setzt.

Dank ihrer Genauigkeit haben wir die Technik der Einfassung der Perlen, auf ein hohes Niveau gebracht, so dass sich Eure Augen so lange wie möglich, an dem Schmuck, erfreuen können, ohne beschäftigt zu werden.

Karolina ist Mama von Antek und Mieszko, und in ihrer Freizeit perfektioniert sie ihre Fähigkeiten und beschäftigt sich mit Handarbeiten – sie häkelt und flechtet kleine Wunder aus Fäden.

Karolina

Die Meisterin der Modularperlen – sie kommen zu Karolina wenn sie gegossen sind, sie poliert sie, passt sie in die richtigen Fassungen ein und verklebt sie.

Wir sehen Karolina nur selten ohne ein Lächeln, ihre positive Energie erfällt die Firma mit Sonnenschein, so ziemlich jeden Tag. Bei der Arbeit, wie sie zugibt, freut sie sich am meisten über die Möglichkeit, an der Erschaffung ungewöhnlicher, persönlicher Erinnerungsstücke für Kundinnen mitwirken zu können.

Das, dass sie daran Teil nimmt, sieht sie als ein Privileg und eine Art Belohnung. Karolina ist eine alleinerziehende Mama eines Jungen, sie liebt das Joggen, Inliner fahren, reisen und häkeln.

Ewa

Ewa ist ein Mensch mit vielen Talenten, sie kann die Arbeit der Firma organisieren, und das fast in allen Bereichen.

Präzision, ist ihr zweiter Name – es ist Ewa, die über den richtigen Ablauf der chemischen Prozesse wacht, sie fängt jede Unstimmigkeit rechtzeitig ab. Die bohrt die Perlen an, verklebt die Modularperlen und vollendet der gegossenen Ring. Sie legt auch die Materialien und Zusätze in dem von Euch bestellten Schmuck, ebenso graviert sie, immer darum bemüht, in bester Qualität zu arbeiten und die von Euch geschickten Skizzen so genau wie möglich hin zu bekommen.

Privat ist sie Mama einer Tochter und seines Sohnes, sie hat die Leidenschaft für einen aktiven Lebensstil und für den Anbau von Pflanzen. Die Wochenenden verbringt sie mit ihren Kindern auf dem Pferdehof, fährt Fahrrad und pflanzt und pflegt im Sommer Blumen, Gemüse und Obst auf dem Grundstück.

Anna

Betriebsleiterin, Managerin, unsere Vorgesetzte, Beraterin und unsere größte Unterstützung.

Sie ist von Anfang an in der Firma und hat sie zusammen mit Kasia und Michal aufgebaut – Milkies ist eigentlich ihr zweites Zuhause 🙂 Herzlich und sehr professionell, können wir in jedem Fall auf sie zählen. Sie steht jederzeit mit kostbaren Tipps zur Seite, hört zu, organisiert die Arbeit durch, hilft, jedes Feuer zu löschen und bringt jede, noch so schwere Bestellung zu Ende. Für Ania ist nichts unmöglich.

Dominika

Das aufschlussreichste Mitglied unseres Teams – entdeckt jeden Makel in der Füllung, jeden Fehler an der Perle.

Sie sorgt für höchste Qualität des Schmucks, jedes Schmuckstück muss ihren Blick durchlaufen – ihre Anwesenheit ist die Garantie für Perfektion. Manchmal erstaunt es uns – Dominika genügt ein Blick auf unser Schmuckstück oder dessen Foto und sie kann in Sekundenschnelle fehlerfrei feststellen, was sich darin verbirgt, welchen Glanz die Perle hat oder ob sich ein Zahn im Medaillon befindet.

Ihr Scharfsinn, ist eine Fähigkeit, die sie nicht nur bei Milkies erworben hat, sondern vor allem ein Ausdruck des Respekts gegenüber allen stillenden Müttern. Dominikas Sohn wurde in der 32. Schwangerschaftswoche geboren und ihr Stillweg war voller Herausforderungen und ein Kampf, um stillen zu können.

Dank ihrer Entschlossenheit weiß Dominika, wie wichtig jeder Tropfen Muttermilch für eine stillende Mutter ist und welchen Wert er hat, wenn sie ihn als Andenken aufbewahrt.

Marta

Marta ist die Königin der Geduld des Fleißes. Bei Milkies wacht sie über einem der letzten Schritte, vor dem Versand der Bestellung – sie kümmert sich um die Montage des Schmucks.

Sie verschmilzt alle Elemente zu einem wundervollen Ganzen und das bereitet ihr eine unglaubliche Freude 🙂 Milkies ist für sie nicht nur eine Arbeitsstelle, sie betrachtet es als ihr zweites Zuhause.

Privat ist sie Mama von zwei (bald drei!) Kindern und zwei Engeln und eine glückliche Ehefrau. Sie liebt es zu tanzen, was sie seit Jahren auch regelmäßig trainiert. Ihr Freizeit verbringt sie am liebsten mit Spaziergängen mit ihrer Familie oder mit Fahrradtouren. Liebt jede Art von Reisen, aber ihr Herz schlägt schneller, besonders wenn sie an Bergwanderungen denkt.

Als Optimistin sieht sie das Gute im Alltag und in ihrem Leben strebt sie zuallererst an – einfach – glücklich zu sein und nichts zu bereuen.

Ola

Ola ist die letzte Person, die Eure Wunder sieht, bevor sie versendet werden – sie ist für die Abfertigung zuständig, bevor sie zu Euch kommen!

Sie wischt jedes Schmuckstück ab, sie legt es Sorgfältig in den Schaumstoff in den Boxen rein, sie verpackt sie in die, vorher dafür versehenen Briefumschläge, überprüft ob auch alle Angaben stimmen, und dann versendet sie die Päckchen.

Ola weiß ganz genau, dass jede Bestellung in ihrer Art, einmalig ist und sie liebt es, Eure einzigartigen Geschichten kennen zu lernen. Sie freut sich, ein Teil der Verewigung Eurer schönsten Momente zu sein, und dass Ihr sie uns anvertraut ist für sie ein Grund um stolz zu sein! Privat ist Ola Mama vom Piotruś und glückliche Ehefrau. Sie liebt lange Waldspaziergänge mit ihrer Familie, kochen und häkeln.

Emilia

Emilie ist unser Milkies Schatz – alle beeindruckenden, künstlerischen Bilder und Filme, die Ihr seht, sind ihre Werke.

Wie keine andere verewigt sie Eure ungewöhnlichen Geschichten auf Bilder, sie hält alle Gefühle und Emotionen in Rahmen fest, die Eure Erinnerungen begleiten. Das Milkies Team ist für sie wie eine Familie, voller Unterstützung und Lächeln, wie ein zweites Zuhause, in dem man sich kreativ erfüllen kann und das tun kann, was man am meisten liebt.

Kunst ist ein unverzichtbarer Teil in ihrem Leben – nach ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit der Gebrauchsmalerei, sie näht, singt, fotografiert, sammelt Wissen über Pflanzen und dekoriert das Haus. Emilia ist Mama von Ignac und glückliche Ehefrau, und die Arbeit bei Milkies ist, wie sie sagt, das Beste was ihr passieren konnte.

Malwina

Malwina ist die Verbindung zwischen Euch und uns – sie beantwortet Eure Nachrichten in deutsch, so ziemlich zu jeder Tages- und Nachtszeit 🙂

Mit einem Lächeln berät und begleitet sie Euch durch die tiefsten Ecken unseres Onlineshops und hilft Euch bei Euren Entscheidungen. Sie ist positiv eingestellt und energisch – ein Mädels, dass so wirkt, als bräuchte sie keinen Kaffee 🙂 Sie gibt zu, dass Milkies die beste Arbeitsstelle ist, die sie sich hat erträumen können.

Sie schätzt das eingespielte Team, die ununterbrochene Unterstützung seitens der Geschäftsleitung und die familiäre Atmosphäre, sehr – deswegen ist der Kundenservice für sie das reinste Vergnügen. Milkies verbindet Malwinas zwei Leidenschaften – die Liebe zum Schmuck und Fremdsprachen.

Maja

Maja konzentriert sich im Moment am meisten darauf, Mama zu sein – sie zieht, zusammen mit ihrem Mann, drei Kinder groß, von denen eins noch ein Baby ist, und bis dahin hat sie die Emails der Kunden in polnisch und englisch bearbeitet.

Sie hat die Zahlungseingänge kontrolliert, sie den Bestellungen zugeordnet und die Texte für Milkies geschrieben – Beschreibungen, Posts und die Inhalte der Newsletter. In ihrer Freizeit liebt sie es, ihre Zeit mit den Liebsten zu verbringen, am besten aktiv – auf Reisen oder bei langen, Fahrradausflügen. Sie liebt es auch, gemeinsam zu kochen, neue Geschmacksrichtungen zu entdecken, gute Literatur und Kino.

Maja

Unsere Unterstützung aus dem Ausland – Maja wohnt in Deutschland und von da aus hilft sie Milkies gekonnt.

Sie ist es, die Ihr telefonisch oder direkt über Whatsapp kontaktieren könnt, bei Fragen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Maja spricht auch großartig polnisch und unterstützt uns sprachlich bei schriftlichen Übersetzungen.

Krzysztof

Ein Mensch, ohne den Milkies verloren wäre.

Krzysztof ist nicht nur für die Internetseite oder die Gestaltung der Grafik verantwortlich, sondern auch für die Organisation der Arbeitsplätze, die Ausstattung des notwendigen Zubehörs oder die Konfiguration unserer Computer, aus Angst vor seinem Einsatz, direkt anfangen, richtig zu laufen 🙂

Ist das eine neue Maus, neue Kopfhörer, eine Lampe oder gar 120 Liter Milch für den Kaffee, Krzysztof erfüllt jede, seiner Aufgaben.

Kasia

Kasia kontaktiert die Kundinnen in englisch, sie ist verantwortlich für die Medienarbeit, für die Zusammenarbeit mit Influencern und anderen Partnern, sowie für die Zahlungseingänge.

Ihre Geschichte mit Milkies hat mit der Arbeit in der Produktion vom Schmuck angefangen, kennt den Herstellungsprozess von Grund auf, deswegen kann sie Euch alle Fragen beantworten, die Euch auf der Seele brennen und Euch durch den gesamten Bestellvorgang begleiten.

Privat ist sie Mama eines Sohnes und einer Tochter und eine typische Eule – am liebsten arbeitet sie nachts 🙂 Sie liebt den Gesang – früher hat sie beruflich gesungen, heute singt sie ihren Kindern mit Freude, Schlaflieder. Kasia ist auch ein großer Fan vom Tragen im Tuch, was die Bindung und Nähe zwischen Mama und Kind noch mehr unetrstützt.

Ania

Privat ist sie Mama von zwei Töchtern, ein großer Fan von langen Reisen, Musik (vor allem rockige Balladen), Kaffee und Schokolade 🙂 Kasia ist ein unglaublich warmer Mensch, kontaktfreudig und unterstützend, sie eine der vielen guten Seelen bei Milkies.

Privat ist sie Mutter von zwei Jungs und ihre Welt dreht sich zum größten Teil um ihre Kinder. Sie begeistert sich für die Decoupage-Technik, kreiert Makramee und hat sich kürzlich in die Gartenarbeit verliebt 🙂 viel Zeit verbringt sie mit der Schaufel in der Hand, beim pflanzen und pflegen von Pflanzen. Sie liebt die Arbeit bei Milkies, vor allem wegen dem eingespielten Team und der Menschen, die sich gegenseitig unterstützen.

Kasia

Kasia ist bei Milkies für Personal- und Abrechnungsangelegenheiten zuständig. Gewissenhaft überwacht sie Termine, vervollständigt die Unterlagen und kümmert sich um den administrativen und formalen Bereich unserer Tätigkeit.

Privat ist sie Mama von zwei Töchtern, ein großer Fan von langen Reisen, Musik (vor allem rockige Balladen), Kaffee und Schokolade 🙂 Kasia ist ein unglaublich warmer Mensch, kontaktfreudig und unterstützend, sie eine der vielen guten Seelen bei Milkies.

Jagoda

Milkies-Texter und Betreuer unserer Sozial Media Profilen.

Sie bringt die Emotionen, die deine Geschichten begleiten, in Worte und vergießt oft selbst eine Träne 🙂 Sie schreibt schon seit sie denken kann und das Erschaffen von Texten für Milkies bereitet ihr große Freude, denn sie weiß, dass die nächsten Buchstaben keinen gewöhnlichem Schmuck beschreiben – hinter ihnen stecken ungewöhnliche, persönliche Geschichten, und über solche schreibt sie am liebsten, dahinter stecken außergewöhnliche, persönliche Geschichten, über die er am liebsten schreibt.

Sie ist gebildete Romanistin und verbringt jede freie Minute mit ihrem geliebten Mann und Hund, außerhalb der Stadt. Sie ist leidenschaftlich für einen ganzheitlichen Ansatz in den Bereichen Gesundheit, Kräutermedizin, Ayurveda, Literatur, Theater und Musik.

Monika

Monika hat bei Milkies mit dem Schmuck tun tun, indem sie wunderschöne, künstlerische Legungen macht, wie zum Beispiel ein Baum oder Herz.

Durch ihre talentierten Hände entstehen symbolische Medaillons mit raffinierten Arrangements voller Bedeutungen, die für unsere Kunden wichtig sind. Privat ist Monika Mutter von drei fröhlichen Töchtern, Tomasz’ Frau und ein Sternzeichen-Zwilling aus Fleisch und Blut 🙂 In der Firma sehen wir sie immer gut gelaunt, lächelnd und hilfsbereit.