Das Milkies Labor wurde von Kasia Lew und ihrem Mann Michal im Jahr 2015 gegründet. Es wurde schnell zu einem Arbeitsplatz für Mütter, die nicht nur in die Idee des Unternehmens verliebt sind, sondern auch durch die Philosophie und Nähe im Bezug auf die Kindererziehung verbunden sind.

Wir arbeiten gemeinsam in einer freundschaftlichen, gar familiären Atmosphäre, das hat zur Folge, dass wir nicht nur Mitarbeiter und Kollegen sind, sondern auch Freunde. Fast alle von uns sind Eltern, deswegen können wir die Erwartungen unserer Kunden so verstehen.

In vollster Konzentration und mit größter Mühe und Einsatz sorgen wir dafür, Eure kostbarten Erinnerungen in wunderschönen Schmuck zu verwandeln.

Das Milkies Labor ist nicht nur ein Arbeitsplatz. Es ist ein Ort, an dem sich Menschen treffen, die ähnliche Lebensansichten teilen und deren Leben durch Intuition, Wärme und Freundlichkeit begleitet wird. Ein Ort, an dem die meisten Eltern sind und ihre Kinder mit dem Strom und der Nähe der Elternschaft erziehen, Mamas die stillen und Papas die ihre Kinder in Tüchern tragen.

Milkies ist ein Ort, der dank der unglaublichen Vorsgtellungskraft, der Kreativität und Leidenschaft von Kasia Lew, sowie dem ungewöhnlichen Organisationstalent, Marketing- und IT Wissen ihres Mannes Michal Lew.

Gemeinsam haben sie einen Ort erschaffen, an dem sich alle Teammitglieder fühlen, wie zu Hause, und unsere Verhältnisse weitaus tiefer gehen, wie die gewöhnlicher Mitarbeiter.

Wir arbeiten in einer sehr positiven und familären Atmosphäre und viele von uns können wir locker als Freunde bezeichnen, auf die wir uns immer verlassen können.

Daher versteht das ganeze Milkies Team die Bedürfnisse, Erwartungen und Wünsche unserer Kunden. Mit voller Konzentration, mit größter Sorgfalt und dem besten Einsatz sorgen wir dafür, dass Eure kostbaren Erinnerungen in wunderschönen, haltbaren Schmuck verwandelt werden. Wir wissen selbst, wie viel er Euch bedeuten kann.
Milkies ist aus Liebe zur Nähe entstanden

Und wer gehört noch zum Milkies Team?

Joasia

Unsere Meisterin der Perlen. Aus ihren Händen kommen alle Eure Perlen aus den Ohrringen, Armbändern, Halsketten und Ringen und sie ist unsere Meisterin für Sonderbestellungen der Modularperlen.

5 Schichten bunter Zusätze? Fäden oder Stoffe? Die symmetrische Legung der Flakes im Inneren der Perlen? Kein Problem, Joasia schafft das! Wie sie selber sagt: “Ich setzte mir Ziele und tu alles, um sie zu erreichen.” Genau diese Einstellung, nicht nur zur Arbeit, sondern auch zum Leben ist es, die sie zur perfekten Person, für Sonderbestellungen bei Milkies, macht. In ihrer Freizeit Stickt und häckelt sie, was ihre manuellen Fähigkeiten noch mehr verbessert.

Privat ist sie eine ruhige Person mit einer sehr positiven Einstellung zum Leben und den Menschen die sie umgeben. Sie sieht in jedem Menschen nur das Gute und glaubt fest daran, was man gibt, bekommt man zurück! Sie findet, dass der Wert des Menschen nicht darin zu sehen ist, was er besitzt, sondern darin, wer er ist. Sie liebt Pflanzen, Tiere, den Sommer und Meereslandschaften.

Ania

Sie hat zu uns gefunden, als die Medaillons in unser Sortiment gekommen sind, weil sie es schafft, wie kein anderer, die von Euch gesendeten Materialien so wunderschön in Form zu bringen.

Durch sie sind Legungen wie zum Beispiel zwei Herzen, die ineinander liegen oder die “Schnecke” entstanden. Zu ihr kommen die von Euch geschickten Skizze und Inspirationsbilder, die sie fehlerfrei in wunderschönen Schmuck verwandelt. on Beruf ist sie Biologin und hat Forschungen im Verhalten von Vögeln gemacht, aber es ist genau die stille und ruhige Arbeitsatmosphäre bei Milkies, die ihr Trost und Freude gebracht haben. Und wie sie selber sagt, wirkt die Arbeit entspannend auf sie.
Sie ist Mama von zwei Kindern und von einem Engel.

Agnieszka

Sie ist bei Milkies seit der Entstehung der Firma. Dank ihr sind die Gießformen für die Perlen und Modularperlen entstanden.

Aktuell gehört die Legung der Materialien in Medaillons und anderem Schmuck, sowie die Bedeckung der Schmuckstücke mit der Außenschutzschicht, zu ihren Aufgaben. Dank ihr ist Milkies im neuen Niveau, was die ästhetische Gestaltung von Schmuck angeht.

Privat ist sie Mama der 8 jährigen Dominika, sie interessiert sich für Psychologie und Selbstentwicklung. Ihre Freizeit verbringt sie mit dem aktiven Training des brazilian Jiu-Jitsu. Bei der Arbeit mag sie am meisten das Gefühl, ein Teil wichtiger Momente der Kundinnen zu sein, die Atmosphäre, das Team, Chef und Chefin sowie den guten Kaffee 😉

Kasia

In ihre Hände gelangen die Materialien, die Ihr uns zusendet. Wenn sie die Päckchen vom Briefträger oder Kurrier empfängt, markiert und beschriftet sie sie, trägt es im System ein und überprüft die Übereinstimmung zwischen Bestellung und den angekommenen Materialien.

Wenn nötig, klärt sie die Kundenbetreuung über die Unstimmigkeiten und eventuelle Zweifel bezüglich Eurer Bestellungen und der Materialien. Sie ist es auch, die alle Eure Bestellungen in unser System einträgt, das hat zufolge, dass sie es von grundauf kennt, unsere Tabellen haben vor Ihr keine Geheimnisse. Die besten Ideen, um unser System zu perfektionieren kommen eben von ihr.

Kasia ist eine ehrliche Person, sie ist direkt und geht außergewöhnlich offen durch die Welt, trotz vieler harter Schicksalsschläge, die sie bereits bewältigen musste. Aus jeder Schlacht geht sie mit erhobenem Haupt raus, dank der Kraft ihres Charakters sowie der Bestärkung ihrer Freunde und ihrer beiden Kinder. Sie liebt den Extremsport und Tänze bis zum Morgengrauen.

Ania

Sie sorgt für die Ordnung in unserem Archiv. Sie hat ein System für das Archivieren und die Beschriften Eurer Materialien, für das Wiederfinden, wenn Ihr erneut bestellt, entwickelt.

Zu ihren Aufgaben zählen auch, die Konservierung der Muttermilch, das Umfüllen und das genaue Beschriften der Reagenzgläser, was gerantiert, dass Eure Muttermilch niemals mit einer anderen vertauscht werden kann.

Nach der Arbeit tauscht sie die Handschuhe und die Schutzbrille gegen ein Sportoutfit und verwandelt sich in eine Personaltrainerin in einem Fitnessstudio. Sie interessiert sich für gesunde Ernährung und liebt lange Spaziergänge mit ihrem geliebten Hund.

Paulina

Kümmert sich um die Ordnung im Archiv, wobei ihre Hauptaufgabe in erster Linie darin liegt, Eure Materialien für die Verarbeitung vorzubereiten, sie dann zu verteilen und zu sortieren, bevor sie in der Gießerei landen um in Euren Schmuck rein komponiert zu werden.

Paulina erstellt auch das wichtigste Dokument in der ganzen Firma – den Gießplan, in dem alle Bestellungen aus der laufenden Woche, zusammen mit allen ihren Details und Beschreibungen. Dieser Plan wird dreifach überprüft, bevor er dann schlussendlich, am Ende der Woche ausgedruckt wird.

Am Anfang der folgenden Woche kommt er dann in das Herz unseres Labors – in die Gießerei, anhand dessen Euer Schmuck entsteht. Durch die technische Ausbildung ihres Mannes, hat sie auch ein bisschen seines Talents übernommen und hat die Firma schon oft bei Stromausfall oder bei nicht funktionierendem Internet gerettet.

Karolina

Seit 2018 im Milkies Team dabei. Die fertigen Perlen kommen in ihre Hände, werden angebohrt oder durchgebohrt, je nach dem, ob sie auf einen Ring, auf Ohrstecker, auf eine Halskette oder auf Armbänder kommen, danach werden sie poliert und in Fassung gesetzt.

Dank ihres Handelns und ihrer Genauigkeit, wird die Technik des Einfassens der Perlen immer mehr perfektioniert, so dass Euer Schmuck euch ganz lange dienen kann, ohne jegliche Beschädigungen.

Ihre manuellen Fähigkeiten verbessert sie auch in ihrer Freizeit, denn da beschäftigt sie sich auch handwerklich. Sie häkelt, flechtet kleine Wunder aus Schnüren und stickt. Das alles verbindet sie mit der Erziehung zweier Söhne, Antek und Mieszek.

Karolina

Die Meisterin in Modularperlen, seit Oktober 2020. Zu ihr kommen sie, wenn sie gegossen sind, da werden sie poliert, angepasst, mit den geplanten Fassungen versehen und verklebt.

An ihrer Arbeit gefällt ihr am meisten, dass sie mit daran beteiligt ist, so einen einzigartigen Schmuck herzustellen, wie es der Schmuck von Milkies ist. Das Verewigen von Erinnerungen, die uns die Kundinnen anvertrauen, ist ihrer Meinung nach, ein Privileg und eine große Ehre. Wie liebt die familäre Atmosphäre, die in der Firma herrscht und die Unterstützung innerhalb vom Team.

Sie ist alleinerziehende Mama eines 5 jährigen Sohnes. Sie lieb das Laufen und Inliner fahren, das Reisen und häkeln.

Ewa

Ein Mensch mit vielen Talenten. Als eine von wenigen Personen in der Firma, beherrscht sie die Aufgaben einer jeden Abteilung. Sie bewacht den korrekten Ablauf der chemischen Vorgänge und fängt alle eventuellen Ungenauigkeiten ab.

Sie kann sowohl eine Perle anbohren und sie polieren, als auch eine Pandora Perle verkleben und ein Medaillon vollenden oder einen Ring gießen. Immer öfters übernimmt sie auch das Legen der Materialien und dekorativer Extras im Schmuck. Ihre Hauptaufgabe ist es allerdings zu gravieren. Sie ist es, die vor dem Laser sitzt, die Qualität der Gravur überwacht und dafür sorgt, dass die von Euch eingeschickten Gravuren, mit Präzision gefertigt werden.

Privat ist sie Mama zweier Kinder im Schulalter. Sie betreibt einen aktiven Lebensstil und liebt die Pflanzenwelt. Jedes Wochenende verbringt sie mit ihrem Sohn und ihrer Tochter im Pferdestall und im Sommer sogar im Schrebergarten, wenn sie verschiedene Pflanzen, Obst und Gemüse anpflanzen.

Anna

Ein Mensch wie das Orchester, sowohl wortwörtlich, als auch im übertragenen Sinne 😉 Sie ist ausgebildete Musikerin, sie hat die Musik Akademie abgeschlossen und ihr Instrument ist die Oboe. Bei Milkies ist sie Manager, unser Hausmeister, Beraterin, größte Unterstützung.

Sie hat immer Zeit für ein Gespräch, Ratschläge oder Organisation unserer Arbeit, damit die Firma richtig und tadellos funktionieren kann. Wenn wir Bestellungen kommen, die in der Verwirklichung unmöglich erscheinen, nimmt es Anna in die Hand. Durch ihr ungewöhnliches Vorstellungsvermögen und die große Erfahrung gibt es nichts, was für sie unmöglich ist.

Bei Milkies ist sie von Anfang an, sie hat die Firma mit Kasia und Michał aufgebaut.

Dominika

Das scharfsinnigste Teammitglied. Sie sieht jeden Mangel, jeden Füllungsfehler oder jeden anderen Fehler an der Perle, auch die, die für das restliche Team, mit bloßem Auge unsichtbar sind. Sie sorgt für die größte Qualität des Schmucks, jedes einzelne Schmuckstückgeht durch ihre Hände und wird doppelt kontrolliert – nach dem Gießen und vor dem Versand.

Es reicht ein Blick von ihr auf das Schmuckstück oder nur ein Bild davon und sie kann fehlerfrei sagen, was im Inneren verewigt wurde, welchen Schimmer, welche dekorativen Extras die Perle hat, ob im Medaillon sicher ein Zahn drin ist. In ihrem Fall sind der Scharfsinn und Penibelheit, Eigenschaften, die sie sich nicht nur beim Arbeiten angeeignet hat. Das ist vor allem ein Zeichen von größtem Respekt und Bewunderung an alle stillenden Mamas. Dominikas Sohn ist in der 32. SSW auf die Welt gekommen und es war ein harter Kampf für die Stillzeit.

Mit dem Stillen hat es nicht geklappt, also hat sie 8 lange Monate abgepumpt und den kleinen Sohn mit der Muttermilch aus der Flasche gefüttert, während sie sich um ihre Tochter gekümmert hat. Genau aus diesem Grund weiß sie, wie wichtig jeder einzelne Tropfen Muttermilch ist und welchen emotionalen Wert der Schmuck von Milkies für ihre Besitzerinnen hat.

Marta

“Jetzt sind es genau 2 Jahre seit ich bei Milkies arbeite. Zur Zeit bin ich mit dem letzten Schritt der Produktion beschäftigt, der Montage. Ich habe schon viele Abteilungen kennen gelernt, aber das Zusammenfügen aller Einzelteile zu einem Ganzen und das Bewundern des vollendeten Schmuckstückes, macht mir am meisten Spaß.

Milkies ist nicht nur meine Arbeit, es ist meine zweite Familie, mein zweites Zuhause. Ganz nach dem Motto des Zitates von Konfuzius: “Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.”
so nehme ich es wahr, ein Teil des Milkies Teams zu sein.

Privat bin ich Mama zweier Kinder und zweier Engel, und schon bald – eine glückliche Ehefrau. Meine Leidenschaft ist das Tanzen, dass ich regelmäßig trainiere. In freien Momenten verbringe ich meine Zeit am liebsten an der frischen Luft – bei einem Spaziergang im Wald oder bei Ausflügen mit dem Fahrrad. Ich liebe es zu Reisen, sowohl die kleinen , als auch die großen doch am meisten faszinieren mich Bergwanderungen.

Im Leben strebe ich danach, glücklich zu sein. Ich mache keine großen Pläne, aber ich gebe mir Mühe, auch den kleinen Dingen im Alltag Aufmerksamkeit zu schenken. Ich versuche, das Beste aus dem Leben herauszuholen und so zu leben, dass ich ganz viele Erinnerungen sammeln kann und um nichts zu bereuen.”

Ola

Ola kennt Ihr bestimmt von unseren Bildern und aus unseren Posts. Sie ist es, die mit einem wunderschönen Lächeln und vollster Konzentration, Bilder von Eurem fertigen Schmuck macht und ihn für den Versand vorbereitet.

Sie poliert, legt ihn ordentlich in die Box und verpackt sie dann in den vorher vorbereiteten Umschlag. Sie überprüft, ob der Name und die Adresse auf dem Umschlag, mit den Daten im System übereinstimmen und versendet es dann an Euch.

Sie weiß ganz genau, dass jede einzelne Bestellung ein Unikat ist und dass es keine andere gibt, die der einen gleicht, deswegen liebt sie es, Eure Geschichten kennenzulernen, auch wenn sie nicht immer fröhlich sind. Sie freut sich, dass der Schmuck von Milkies für Euch so einzigartig ist und dass wir so Eure kostbarsten Erinnerungen für Euch festhalten
können. Fakt ist, dass es uns seht stolz macht, dass Uhr uns Eure Erinnerungen anvertraut.

Privat ist sie Mama des 5 jährigen Piotrus und seit 8 Jahren glückliche Ehefrau. Sie verbringt gerne Zeit mit ihrer Familie, macht gerne lange Spaziergänge im Wald, sie kocht gerne und betätigt sich handwerklich.

Emilia

Ich bin die Milkies Grafikerin. Ich bin für die künstlerischen Bilder sowie social Media zuständig, seit einem Jahr.
Das ist die beste Arbeite, die ich mir vorstellen kann.

Ich liebe es, Eure Erinnerungen in Form von Bildern zu verewigen. Jede Emotion und jedes Gefühl aufbewahren, die Euch auf Eurem Still-Weg begleiten.
Das Team von Milkies ist für mich eine Familie, das ist mein zweites Zuhause. Ein ganz außergewöhnlicher Ort, voller Unterstützung und voll von Lächeln. Ein Ort, an dem ich mich kreativ austoben kann. Es sind Menschen, die mit Leidenschaft an Euren Erinnerungen arbeiten, um sie für lange festzuhalten, in einer wunderschönen Form.

Privat bin ich Mama vom 6 jährigen Ignacy und seit über 10 Jahren Ehefrau. Nach der Arbeit beschäftige ich mich mit dem Malen, Nähen, ich singe und…. fotografiere
Kunst ist ein untrennbares Element in meinem Leben, in dem ich grundsätzlich nach dem Motto lebe – ich mache das, was ich am meisten liebe.”

Malwina

Wenn Ihr uns jemals per Mail kontaktiert habt, dann kennt Ihr sie sicherlich 🙂 es ist Malwina, die Euch auf die meisten Mails und Nachrichten auf deutsch antwortet. Euch berät, lenkt Euch in die verborgenen Ecken des Onlineshops, unterstützt Euch bei euren Entsheidungen.

Was sie am meisten an ihrer Arbeit mag? Auf diese Frage antwortet sie Euch wie immer, persönlich: ” Ich kann Euch mit ruhigem Gewissen sagen, dass Milkies der beste Arbeitsplatz ist, den ich mir jemals erträumt habe.

Ein eingespieltes Team, tolle Menschen, unglaubliche Unterstützung von der Firmenverwaltung sowie eine familäre Atmosphäre schaffen es, die Arbeit zu einem reinen Vergnügen zu machen. Milkies hat meine beiden Leidenschaften verbunden – die Liebe zum Schmuck und zu Fremdsprachen.”

Maja

Wenn Ihr uns schon mal per Mail, auf polnisch oder englisch kontaktiert habt, dann kennen wir uns sicher 🙂 Ich antworte Euch auf Eure Mails und berate Euch, so gut ich kann.

Ich überprüfe und verbuche auch die Zahlungseingänge mit Euren Bestellungen. Der Kundenservice ist also nicht meine einzige Aufgabe hier. Ich schreibe auch die Texte für Milkies – die Beschreibungen der Schmuckstücke, die Ihr auf unserer Seite findet, die Posts, Newsletter. Ich bin für die Planung und Veröffentlichung der Inhalte auf unseren Kanälen in den social medias verantwortlich.

In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie und Freunden. Zusammen mit meinem Mann und unsren beiden Töchtern lieben wir die aktive Erholung, lange Fahrradtouren, kurz und weite Reisen sowie gemeinsam kochen, um neue Geschmacksrichtungen kennen zu lernen und den kulinarischen Horizont erweitern. Ich liebe gute Literatur und Kino.

Maja

Unsere Unterstützung aus dem Ausland. Maja wohnt in Deutschland und von da aus, unterstützt sie unseren Kundenservice.

Sie ist es, die Ihr telefonisch oder per WhatsApp kontaktieren könnt, wenn Ihr Fragen habt. Sie ist für den deutschsprachigen Raum zuständig.
Privat hat sie Mama von zwei Söhnen. Sie lebt mit ihrer Familie in Bayern.

Krzysztof

Ein Mensch, ohne den Milkies verloren wäre.

Seine breit gefächerten Fähigkeiten bringen ihm Aufgaben wie das Erstellen und Bearbeiten von Grafiken, fotografieren Wunderschöner Bilder, das Erstellen von Internetseiten, sowie die Planung der einzelnen Abteilungen, die Konfiguration unserer Computer, die aus Angst vor seinem Einsatz, gleich anfangen, wieder korrekt zu funktionieren und die Versorgung aller, mit den für die Arbeit, notwendigen Accessoires.

Ob es die neue Maus ist, ein kleines Lämpchen oder 120 L Milch für den Kaffee, für Krzysztof ist nichts unmöglich.